Herbst-Diözesanversammlung BDKJ München und Freising

 

Die Herbst-Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising fand digital am 17. Oktober 2020 statt.

Protokoll Herbst-Diözesanversammlung 2020

 

BDKJ Diözesanvorstand München und Freising

v.l.n.r: Diözesanjugendpfarrer Richard Greul, BDKJ Präses; Alexander Klug, neu gewählter BDKJ Diözesanvorsitzender; Jana Wulf, neu gewählte BDKJ Dözesanvorsitzende und Marco Gnacy, ehrenamtlicher BDKJ Diözesanvorsitzender.


Digitale Herbst-Diözesanversammlung am 17. Oktober 2020

Start der Diözesanversammlung um 9:15 Uhr mit 55 Teilnehmenden - Rechenschaftsberichte - nachmittags dann 58 Teilnehmende - Vorstellung der beiden Kandidaten für das Amt des BDKJ Diözesanvorsitzenden - Personaldebatte -gewählt wurde Alexander Klug - Vorstellung Kandidatin für das Amt der BDKJ Diözesanvorsitzenden (w) -  Personaldebatte - gewählt wurde Jana Wulf - für das Jugendwerk St. Korbinian e.V. wurden gewählt: Annemarie Eckardt, Franziska Thums, Caitlin Arnold-Brogan und Andreas Riedl - neues Mitglied im Diözesanausschuss ist Katrin Ascher - Beschlüsse wurden zur Satzung und Terminliste 2021 gefasst.

Kontakt

Silvia Gattinger

Diözesanstelle Sekretariat
fon 089. 48 092 - 2310
info [at] bdkj.org