Hauptversammlung des BDKJ in Hardehausen

Die Hauptversammlung der BDKJ Bundesebene fand vom 2.-5. Mai in Hardehausen statt. Sehr passend, denn dort wurde 1947 der BDKJ gegründet. Für den BDKJ München und Freising waren Matthias & Jana vor Ort.

Es wurden richtungsweisende Anträge beschlossen u.a. zu Demokratie, Feminismus und den Freiwilligendiensten. Mehr Infos zu den Anträgen findet ihr auch unter: www.bdkj.de
Darüber hinaus wurde viel gewählt. Wir gratulieren Lena Bloemacher & Daniela Hottenbacher zur Wiederwahl in den Bundesvorstand und allen, die in die unterschiedlichsten Ausschüsse gewählt wurden.


Außerdem blieb Zeit zum Austausch und zur Vernetzung. Am Samstagabend wurde die erfolgreiche 72 Stunden Aktion gefeiert, für die wir 2019 bereits den Bambi gewonnen haben.
Wir freuen uns auf die Bundeskonferenz im Herbst!


P.S.: es war super schön auch so viele andere Menschen aus München und Freising zu treffen - Caitlin, Cäcilia, Philipp, Marco und Wolfgang!

Kontakt

Alexander Klug

Diözesanvorsitzender
fon 089 48 092  2311
mobil 0170 47 48 285
alexander.klug[at]bdkj.org

Johanna Gressung

Diözesanjugendseelsorgerin
fon 089 48 092 2416
johanna.gressung[at]bdkj.org

 

 

Matthias Stiftinger

ehrenamtlicher Diözesanvorsitzender
fon 089 48 092 2310
matthias.stiftinger[at]bdkj.org