Wahlalterabsenkung auf Kommunalebene!

  • Der BDKJ MÜnchen und Freising ist auf Kommunalebene für eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre. HIER die Pressemitteilung dazu.

Wichtig zu wissen ist in diesem Zusammenhang:

  • Die Änderung des Wahlalters ist nur über eine Änderung der Bayerischen Verfassung möglich. Eine Verfassungsänderung bedarf zunächst einer Zweidrittelmehrheit  im Landtag UND eines anschließenden Volksentscheids. Die Hürden sind also relativ hoch. Im ersten Schritt geht es jetzt um die Befassung im Bayerischen Landtag. Dort sind derzeit (April 2019) Grüne, SPD, FDP und Freie Wähler dafür, in der CSU gibt es nur ganz vereinzelt MdL, die für die Wahlalterabsenkung sind.

Argumente und Textbausteine für eine Absenkung des Wahlalters gibt es hier:

Kontakt

Sebastian Appolt

Diözesanvorsitzender
fon 089. 48 092 - 2311
sebastian.appoltbdkjorg