Einladung zum Infotreffen am 5. Februar 2021

Hallo liebe BDKJ-Mitglieder!

Wir, der AK Amistad, bemühen uns darum, die seit dem Weltjugendtag 2005 bestehende Partnerschaft zwischen dem BDKJ München und Freising und dem ecuadorianischen Jugendverband PJN (Pastoral Juvenil Nacional) aufrechtzuerhalten und weiter zu vertiefen.

Wir wollen euch gern einladen, die Partnerschaft mit der ecuadorianischen Jugendpastoral genauer kennenzulernen und in Austausch zu kommen, wie wir uns vernetzen können und wie ihr bzw. euer Verband sich (mehr) an der Partnerschaft beteiligen könnte(t). Dazu machen wir ein

AK Amistad Infotreffen (per Zoom)
am 5. Februar 2021
von 18:00 bis ca. 19:30 Uhr

Wer teilnehmen möchte, schreibt bitte einfach eine kurze Mail an amistadbdjkorg, dann bekommt ihr den Einladungslink von uns.

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter!Euer AK Amistad

AK Amistad

Im Herbst 2010 beschloss die BDKJ-Diözesanversammlung, die seit dem Weltjugendtag 2005 bestehende Partnerschaft mit dem ecuadorianischen Jugendverband PJN (Pastoral Juvenil Nacional) weiter zu vertiefen und rief dazu den AK Amistad (Arbeitskreis Freundschaft) ins Leben. Dieser ist somit auch das Jugendgremium der langjährigen Partnerschaft zwischen der Erzdiözese München-Freising und der katholischen Kirche Ecuadors.

Warum gibt es uns?

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der bisherigen Partnerschaftsarbeit
  • Bewusstsein für die Partnerschaft mit Ecuador in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Verankerung der internationalen Jugendarbeit als Themenfeld im BDKJ-Diözesanverband
  • Engagement-Möglichkeit für zurückgekehrte weltwärts-Freiwillige

Was wir tun:

  • Befassung mit jugendspezifischen Themen und Aktionen zur Ecuador-PartnerschafVernetzung mit Mitglieds- und Kreisverbänden des BDKJ
  • Anbindung an die Partnerschaftsgruppe des Diözesanrates und das Referat Weltkirche
  • Kontakt mit den Partnern in Ecuador (PJN, Partnerschaftskoordinator Markus Linsler)
  • Planung und Durchführung von Projekten und Begegnungsreisen
  • Begleitung der ecuadorianischen Incoming-Freiwilligen, die einen Bundesfreiwilligendienst in der Erzdiözese München-Freising leisten

Ecuador-Stammtisch

Außerdem organisieren wir den Ecuador-Stammtisch:

Ob wir uns zum ecuadorianisch Kochen, auf ein heißes Getränk am Christkindlmarkt oder einfach in einem Wirtshaus zum geselligen Beisammensein treffen – alle, die sich für die Partnerschaftsarbeit mit Ecuador interessieren, sich über ihre eigenen Erfahrungen in Lateinamerika austauschen oder etwas über aktuelle Themen in Ecuador bzw. Lateinamerika erfahren und diskutieren möchten, sind herzlich eingeladen! Vorwissen ist dazu nicht erforderlich – bei Interesse einfach mal vorbeischauen!

Wir treffen uns meist im KorbiniansHaus (Preysingstraße 93, 81667 München).

Den nächsten Termin erfahrt ihr über unsere Facebook- und Instagram-Seite.

 

Kontakt

AK Amistad

c/o Diözesanstelle
Preysingstraße 93
81667 München

fon 089. 48 092 - 2130
E-Mail:
amistadbdkjorg
Facebook:
https://www.facebook.com/Ak-Amistad-770307063315434/
Instagram: @akamistad  

 

 

Marco Gnacy

ehrenamtlicher Diözesanvorsitzender
fon 089. 48 092 - 2310
marco.gnacybdkjorg