Frühjahrs-Diözesanversammlung 2020

Die Frühjahrs-Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising fand am 7. und 8. März 2020 in der Jugendsiedlung Hochland e.V. in Königsdorf statt.

 

Aktion zur Kommunalwahl 2020

Bei einer Social Media-Aktion verdeutlichten die Delegierten, dass sie weiterhin an der BDKJ Forderung der Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre festhalten. Zu Fragen rund um das Thema Kommunalwahl galt es sich zu positionieren. Wer wählt 2020 zum ersten Mal? Wer ist selbst Kandidat*in für die Kommunalwahl?...

Wahlen - Wahlen - Wahlen

Von den rund 50  Delegierten mehrheitlich für eine zweite Amtszeit als BDKJ Präses wiedergewählt wurde Domvikar Richard Greul. Monika Godfroy wurde als hauptamtliche Diözesanvorsitzende nach 2014 und 2017 ebenso erneut bestätigt, wie der Diözesanvorsitzende Sebastian Appolt. Weiterhin gehören dem Vorstand die Diözesanvorsitzende Dr. Stephanie von Luttitz und der ehrenamtliche Diözesanvorstand Marco Gnacy an.

Studienteil "Jugendverbände for Future"


Im Studienteil der Frühjahrs-Diözesanversammlung ging es darum, das Profil der Jugend- und Kreisverbände zu schärfen und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten. Die Delegierten beleuchteten zudem die spirituellen Profile der Kreis- und Jugendverbände und in einem dritten Workshop trug man übergreifende Themen zusammen. Diesen ersten Schritten werden weitere Beratungen zur Ausrichtung der Jugendverbandsarbeit folgen.

Kontakt

Domvikar Richard Greul

Diözesanpräses
fon 089. 48 092 - 2416
richard.greulbdkjorg